Chronik der Band „SUNSET“

 

aus Haby; Stammbesetzung formiert seit 08.11.2006; heutige Besetzung seit 06.10.2010;

(Vorläufer = „Now and Then“, Revensdorf, seit 18.12.2001)

  

Gründung und Entstehung:

Am 18.12.2001 fanden sich 6 Musiker  in Revensdorf zwecks Neuformierung einer Country-Rock-Band zusammen: Schlagzeuger Michael Hein, Gitarrist Dieter Lemke, Pianist Friedhelm Teubert und Sängerin Marlies Reinecke waren von der Band „Now and Then“ übrig geblieben. Jens Stöcken (Gitarre) und Hilde Sönnichsen (Bass) entstammten der sich in Auflösung befindlichen „Sehestedter Combo“.

Geprobt wurde wöchentlich am Dienstagabend und es entstand eine Liste von etwa 20 - 25 spielfähigen Songs. Auftritte erfolgten u.a. bei einem Motorradtreffen in Schinkel, einer After-Work-Party in Gettorf, Geburtstagen, Hochzeiten. Einzelne Bandmitglieder spielten außerdem oft und engagiert als Begleitband des Gettorfer Gospelchores „Get Spirit“.

Die ersten fünf Jahre dieser Band waren von häufig wechselnden Besetzungen gekennzeichnet. Am 11.08.2003 trat Sybille Teubert als neue Lead-Sängerin in die Band ein und ab April 2004 Thomas Wald als neuer Bassist. Nach dem Ausscheiden von Michael Hein wechselte der Probenraum nach Haby und die Band mußte fast zwei Jahre hindurch ohne Schlagzeuger auskommen. Man behalf sich vorübergehend mit Unplugged-Arrangements, bis dann im Frühjahr 2006 Ralf Möller als Drummer einstieg. Schließlich wechselte noch einmal der Bass, den Stefan Sobolewski seit dem 08.11.2006 übernahm.

 

SUNSET heute:

Damit hatte sich die Band endlich stabilisiert und nun konnte stetig ein recht umfangreiches, vortragsfähiges Repertoire von derzeit über 60 Songs erarbeitet werden. Das kostete einige Zeit und Mühe, hat sich jedoch gelohnt. Erste Auftritte erfolgten auf größeren privaten Geburtstagsfeiern, einer Silberhochzeit und einem open-air „Rock an der Mühle“ bei der Mühle Anna in Nübbel.

Wir erkannten, dass uns die Interpretation von Rock- und Country-Balladen sehr locker von der Hand geht, sich jedoch daraus auch eine gewisse Einseitigkeit ergibt. So begannen wir, auch Reggae- und Rock’n Roll-Songs einzustudieren und ins Repertoire aufzunehmen. Sogar ein Chancon sowie drei deutsche Schlager haben wir bei Bedarf im Programm. Wir spielen ausschließlich Cover-Songs in speziell für diese Band selbst ausgearbeiteten Arrangements. Die Vielfalt wird dadurch bereichert, dass außer von unserer Solo-Sängerin Sybille auch diverse Songs von Friedhelm, Stefan oder Jens gesungen werden. Außerdem singen wir gern auch drei- bis vierstimmig im Chor, z.b. Refrain oder Background. Musik zum Zuhören und Tanzen in „ohrenfreundlich bekömmlicher“ Lautstärke. Romantische aber auch flotte Songs, vornehmlich für die sog. mittlere Generation.

Nachdem im August 2010 Schlagzeuger Ralf Möller nach über vierjährigem „Dienst“ die Band verlassen hatte, trommelt vom 06.10.2010 bis 26.04.2015 Heiko Callsen bei uns. Wir erweiterten unser Repertoire um neue Songs z.B. von Santana, Bedingfield, Clapton/Winwood, Beatles, Steve Miller, Eagles etc. Seit dem 05.05.2015 ist Malte Jürgensen unser Schlagzeuger und gewährleistet die Kontinuität.

Die Band ist bemüht, im Durchschnitt zweimal im Monat in Haby zu proben, auch wenn es manchmal berufsbedingt etwas schwierig ist. Alle Bandmitglieder sind Amateure und betreiben die Musik ausschließlich als Freizeitspaß und Ausgleich.

 

Besetzung:

  • Malte Jürgensen, Osterby:               Schlagzeug, Percussion
  • Stefan Sobolewski, Rendsburg:         Bass, Gesang
  • Jens Stöcken, Haby:                       Akustik- u. E-Gitarre, Gesang
  • Friedhelm Teubert, Büdelsdorf:          Piano, Keyboard, Gesang, Gitarre
  • Sybille Teubert, Büdelsdorf:              Gesang, Gitarre, Percussion

  

Stilrichtungen:

Rock-Pop und Oldies von 1960 bis heute, sowie auch Blues, Country, Reggae und Rock’n Roll.

Copyright © 2018 - Impressum - Disclaimer
DMC Firewall is a Joomla Security extension!